11 Questions-Gangsta-Tag.

Knuffel-Dizzee und Kugel-Vanessa, zwei gleichermaßen lustige Gesellen, laden am heutigen Donnerstag zum Talk am Abend ein. Exklusiv mit dabei: Lil-Thunfisch und Big Master Beck , euch Stalkern weitestgehend bekannt als Ich und meine Katze Yoda. Wir sind alle Rapper und reimen uns heute die Seelen aus dem Leib, yo.
Jedenfalls haben meine beiden Lieblingshomies uns einen customized Fragebogen in Form von 11 spaßigen Erkundungen bezüglich unseres Privatlebens und unserer täglichen Träume zugesandt. Wer nich wagt, der nicht gewinnt, und wer nicht fragt, bleibt dumm.
So greifte ich mir meine vierbeinige Mitbewohnerin mit den großen Ohren und dem lichten Haar, pflanzte sie auf meinem Schoss und schob ihr das Mikro vor die Schnauze. Gebt uns nen' Beat, yo!

Lil-Thunfisch und Big Master Beck.




11 Questions: Das Interview


1.Du hast dein großes Ziel erreicht und wurdest endlich zur Präsidentin der Vereinigten Staaten ernannt. Hurra! Was ist dein erster Beitrag zum Wohlergehen der Menschheit? (Gratis Kaninchen-Verteilen geht auch, Anm.des Verfassers)
B: Yo määän, ich bin einfach voll der Shit. Als Dank an meine zahlreichen Fans und Wähler schmeisse ich erst mal einen landesweiten fünf-tägigen Party-Marathon, zu dem ich selbst nicht hingehe, weil mir keiner würdig ist und ich insgeheim eine Couch-Potatoe bin. Dann gibt's Bildung und Krankenversicherung für alle, man muss ja schliesslich auch was Gutes tun. I got 99 problems but a presidential office ain't one!

2.Was ist dein emotional wertvollster Besitz und warum?
T: Meine besten Freunde Lil-B und Freund sind. Mmmmeooow!
B: Mein Herz ist groß und meine Liebe vielseitig einsetzbar. Natürlich sind Familie, Freund und Katze meine wertvollsten "Besitze", ich merke allerdings beim Schreiben dieser Antwort, dass Besitz in dem Fall ein bisschen diktatorisch klingt, daher beschränke ich mich mal auf Materielles. Mein emotional wertvollster Besitz ist ein Bling-Bling-Ring, den mir meine Großeltern zum 18. Geburtstag anfertigen lassen haben. Customized bitch!

3.Nenne drei Dinge, die du tun würdest, wenn du einen Tag lang ein Mann wärst.
B: Bei dieser Antwort waren Yoda und ich uns einig, ging es uns doch vor allem um lustige Pinkel-Spiele mit dem männlichen Geschlechtsteil und diverser anderer Späße, die man damit anstellen kann. Des Katers fulminanter Markierungsduft ist des Mannes Urinier-Akrobatik, und so wünsche ich mir vor allem das Pinkeln im Stehen und das Pipi-Schreiben meines eigenen Namens in den Schnee. Außerdem   will ich einen kräftigen Tritt in die Weichteile erleben und mir Herzchen in die Gesichtsbehaarung ritzen.

4. Hast du schon mal deinen Namen getanzt?
B: Obwohl Katze Yoda ein ausgezeichneter Namen-Tänzer ist und der Freund sich in seiner äußerst sozialen Oberschuleinrichtung mit allerhand komischen Erziehungsmethoden auseinandersetzt, muss ich diese Frage leider verneinen. Dafür kann ich Macarena und den Ketchup-Song tanzen, old school halt.

5. Es ist Samstag Abend und du springt feierfreudig durch den Club. Doch plötzlich kotzt deine beste Freundin im Kreis. Wie reagierst du?
B: Sie hat wohl Saturday Night fever. Ich rufe laut "Ey Bitch, willst du mich dissen oder was?", zieh sie an ihren Haaren bis zum nächsten Klo und spring wieder auf die Tanzfläche. We party hard und die Geschichte wird zur zukünftigen Lachnummer jedes Abends.

6. Welcher Comicfigur ähnelst du?
Slim-Y: Offensichtlich das ist weil Yoda ich heisse.
Lil-B: Wer meine Nase sieht und meinen trockenen Humor kennt, der weiss " Ich bin Thaddäus, Thaddäus, Thaddäus-däus-däus."

7. Ist es okay, wenn Herr Freund euren Jahrestag vergisst?
B: NEVER.

8. Gammeln auf dem Sofa oder Gangsta Party?
B: Gangsta Gammeln. For real. Oder Party mit den richtigen Homies. Je nachdem. Mit kartoffeligen Menschen kann alles scheisse sein.

9. Du hast schmackhaft gekocht und darfst fünf Prominente deiner Wahl ( dead or alive, Anm. des Verfassers) zum Essen einladen. Wer kommt?
B: Puh, ich bleibe mal auf dem heutigen Gangsta-Zug und läute ein friedliches Hip-Hop Revival ein. Ich serviere Sauerkraut mit Würstchen und lade Tupac, Aaliyah und The Notorious B.I.G. ein, für den es allerdings nur eine Portion Salat gibt. Dann gibt's noch zwei V.I.P.-Gäste, einen für mich, und weil ich so ein bad chick bin, auch einen Extra-Gast für den Freund. Freut euch also außerdem auf Kurt Cobain und meine herzallerliebste Amy Winehouse. My homies still.

10. Würdest du dir für 1000 Euro eine Glatze rasieren?
B: Für Geld machen Leute die verrücktesten Sachen...Ausserdem wüsste ich dann, wie meine Haare in natura aussehen und könnte sie bis zum nächsten Hitzeangriff ein bisschen gesund wachsen lassen.

11. Beende den Satz : Bloggen ist für mich...
B: Bloggen ist für mich das beste Hobby auf der Welt, ich habe hier die coolsten Leute kennengelernt und alles ist sooo supiiiischöön awwwww love all my fans and hate my haters yeah awww!! <3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3

Ja. Bloggen ist schon ganz cool, irgendwie. Peace out.

making of.

Kommentare:

  1. THAT'S SUM REAL GANGSTA SHIT MISS B! THAT'S WASSUP!

    Zehn von zehn möglichen Hasenköpfen für das grandiose Interview. Ich freu mich, Dizzee freut sich, nur Yoda hatte am Ende halt hart keinen Bock mehr und flüchtet über den Rücken. Aber das ist okay, sein Soll sie erfüllt hat. Beim Gangsta Gammeln sind wir auch immer ganz vorne mit dabei und sicher, dass es dort kartoffelfrei zugehen würde. Lass mal bei Gelegenheit treffen und Las Ketchup tanzen. Asede he! Ha! Dehe! Dehebedebe umamamaimanna!

    Zwei Dinge, bei denen ich jedoch nachhaken möchte, weil ich ein so elender Stalker bin:
    1. Hast du ein lustiges buntes Kinderpflaster am Daumen? Mad props dafür.
    2. Sind deine Haare irgendwie roter als gestern? Mad props dafür.

    Es war mir und meinem flauschigen Gesellen eine Ehre <3

    AntwortenLöschen
  2. Yo, Yoda durfte aber nicht wirklich viel sagen. Mundtot gemacht? :D

    Es lebe der Ketchup Song! Und Thaddäus :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt, Yoda hatte einfach null Bock auf das Interview und hat sich nach ein paar erfolglosen Versuchen des Festklammerns über meinen Rücken verzogen. Ausserdem ist sie ein bisschen schüchtern ;)

      Löschen
  3. Was für ein kätziges Interview Fräulein Sharp :)
    I LIKE!!!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr tolles Interview und die Katzen-Mensch-Fotos erst ... ich bin begeistert ;)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  5. süßer post :(
    Love Lois xxx

    http://lisforlois.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. jahrestag vergessen geht echt gar nicht :)))

    AntwortenLöschen
  7. deine Bilder sind immer so schön *_*

    AntwortenLöschen
  8. ein toller Post & die Bilder sind genial :p

    AntwortenLöschen
  9. Ja, das kann ich mir alles genau so bei dir vorstellen :))
    Tolle Bilder habt ihr 2 da gemacht!
    Sollte die der Freund gemacht haben macht er großartige Fortschritte!!

    AntwortenLöschen
  10. du bist ja sowas von durch! :-) hast mich sehr zum lachen gebracht, danke. :-*

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Feedback und freue mich sehr herzlich über allerlei Nettigkeiten und Kritiken. Wer beleidigt, ist doof, und wer "Gegenseitiges Verfolgen" Anfragen verschickt auch ein bisschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...