Bloggertreffen dank Beyoncé: Katze trifft Kaninchen. [mit Kugelrum]

Schon im zarten Alter von 10 Jahren machte ich meine erste Internet-Bekanntschaft im vielversprechenden Toggo Club. Und irgendwie - wir leben ja schließlich im modernen Zeitalter des Online-Kennenlernens - habe ich über die Jahre und in meiner noch immer anhaltenden Jugend immer wieder lustige irreale Freunde aus dem Netz gefischt. Nach 10 aufregend sozialen Jahren meines virtuellen Daseins wurde es also Zeit, die liebste meiner falschen Freundinnen, nämlich tha only one Frau Piccola mal zu einer echten Bekanntschaft zu upgraden - im real life Chatroom sozusagen. Und welcher Tag sollte sich dabei besser eignen, als der Tag des glorreichsten !!Beyoncé!! Konzerts überhaupt? Bow down bitches for the ultimate interview!

Blogger Treffen Berlin Beyoncé Kugelrum Blog Bloggertreffen

1. Was war dein erster Gedanke als du Vanessa live in ihrer gänzlichen Kugeligkeit gesehen hast?  
Vanessa und ich hatten genau zwei erste Momente. Beim ersten Mal sah ich sie klitzeklein in der anderen Ecke der O2 Halle, wo wir alle gespannt auf Beyoncé warteten. Ja, ich hab Frau Piccola ganz WoistWalter-mäßig inmitten von 17.000 Menschen die Halle ist laut Google sehr groß erkannt und wir haben uns freudig zugewunken. Erkannt habe ich sie an ihrem tätowierten Arm und ihrer entzückenden blauen Tasche, die so schön ist, dass nur komische Menschen sie hässlich finden können. Unser erster Insiderwitz! Und soll ich euch was sagen? Vergesst diese ganzen Püppchen, die in echt ganz anders aussehen! Vanessa is the real shit und sieht genau so aus wie im Netz. 

2.Wie kam’s überhaupt dazu, dass ihr euch getroffen habt?
Man muss kein Sherlock sein, um meine Hinweise richtig zu deuten: Beyoncé was in town, und wir sind alle dahin gepilgert. Manche kamen von weit her, manche kamen zu Fuß. Ich. Als ich damals also stolz wie Oscar mit meinen Kärtchen auf Instagram geprotzt habe und Frau Piccola mir offenbarte, dass sie auch Tickets ergattern konnte, war natürlich klar, dass wir uns bloggermäßig paaren würden. Kugel trifft Perle, was für ein harmonisches Miteinander!

Blogger Treffen Berlin Beyoncé MacLarens
Happy Blogger - Happy Faces



3. Und was sagt Beyoncé zu eurem Treffen?
Hach, Beyoncé. Beyoncé hat uns 2 Stunden dazu ermutigt, die besten, schönsten und sexiesten Frauen zu sein. Einfach, weil wir Frauen sind. Wahrscheinlich wollte sie uns sagen, dass wir alle so perfekt sein sollen wie sie. Aber das ist ok, denn ich hab herausgefunden was der  Beyhive Beyoncés Fans ist und bin ab jetzt ein fleissiges Arbeiterbienchen unter der Königin. Jedenfalls bin ich sicher, dass sie sich über eine neu gebildete Emanzengruppe freut. We run the world.

4. War Vanessa anders als du gedacht hast?
Nachdem ich Vanessa auf Ganzkörperfotos mit anderen Menschen begutachten durfte, kam sie mir immer schrecklich groß vor. Ich hab nämlich so einen KleinerMenschKomplex, obwohl ich eigentlich gar nicht soo klein bin. Dementsprechend wirkte die Kugelfrau Piccola am Ende dann doch nicht so riesig auf mich wie auf ihre drei kleinen Bunnies, die sie beim Gespräch übrigens mit den leuchtendsten Augen voller Muttergefühle erwähnte.

5. Habt ihr euch mit Hasen- und Katzenkot beworfen?
Nur fast, als man über Tisch diskutieren wollte, ob Hamburg oder Berlin die bessere Stadt sei. Berlin!

Blogger Treffen MacLarens Friedrichshain How I met Your Mother
Wer hat uns gerade mit Kaninchenkötteln beworfen?
6.Was habt ihr unternommen und warum?
Nach der phänomenalen Dröhnung R'n'B suchten wir erstmal die Kaninchengang aus Hamburg. Die hatten sich nämlich alle aus den Augen verloren, während ich mein Äffchen Nana wie immer an meiner Hand hielt. Wieder vereint bewegten wir uns alle Richtung Warschauer Straße, weil's da immer hart hergeht und ein Teil der Gruppe den Berliner Pöbel im Club kennenlernen wollte. Am Ende hielten wir doch zusammen und machten uns auf einen für Mädchen zu langen Fußmarsch Richtung Mac Laren's Pub, wo Frau Piccola und ich mit Trantruuuum! auf unsere Kugeligkeit anstiessen. Sie grün, ich rot. 

7.War das Treffen eher zu kurz oder zu lang?
Ganz ehrlich, die Hamburger Gäng war echt nicht lange da. Voll schade eigentlich, denn wir fanden uns alle nett und sympathisch und süß und lieb. Aber man war müde, man wollte schlafen und den Abend im Bettchen Revue passieren lassen. Damit kann ich leben. Aber beim nächsten Mal machen wir durch. 

Blogger Treffen Love Freundschaft Berlin Hamburg
Bloggerlove Homie.

8.Seid ihr jetzt voll die Homies?
Yoooo! Wir haben uns über Oberschenkeltattoos und Schmerzen unterhalten und lassen uns demnächst gemeinsam ein Infinity-Zeichen hinter unser rechtes Ohr tätowieren. Hatte ich schon mal erwähnt, dass wir einfach YOLO sind?

9.Kommt Becky auch mal in die Hamburger Hasenhood?
Die Einladung hab ich mir auf jeden Fall klargemacht. Sollten wir mal Sehnsucht nach Kaninchenkötteln und Kiezluft verspüren, führt Frau Piccola uns sicher und zuvorkommend durch die Hansestadt und zeigt uns ihre liebsten Drag-Queen Freundinnen. Und sollte Vanessa umgekehrt mal Lust auf billiges Essen und Osten haben, kann sie natürlich auch mit uns um die maroden Häuser ziehen.




Kommentare:

  1. No Shit! Infinityzeichen hinter das eine und ein Abbild von Beyoncés Booty hinter das andere Ohr.
    Mindestens zehntrillionen Hasenherzen von mir in die B-Town <3

    AntwortenLöschen
  2. Whop, bei Fräulein Piccola hab ich meinen Neid ja schon ausgesprochen, also tu ich s doch einfach bei dir nochmal :D
    Ich finds echt so verdammt geil, dass ihrs geschafft habt nach so langer Zeit euch mal zu treffen und dann auch noch so erfolgreich...was mich allerdings nicht wirklich wundert :) Ich würds mir sau arg wünschen, dass wir das auch mal zu dritt schaffen! Außerdem bin ich mega neidisch auf euren Mac Laren's Ausflug...das fand ich schon geil, als du damals drüber geschrieben hast.
    So und jetzt muss ich mal bei Karmanana vorbei guggn. Hab ich bisher nämlich nur im Instagram drinne.

    Dacht übrigens auch immer, dass mich Vanessa nochmal um nen ganzen Kopf überragen würde :D
    Also Daumen hoch für eure recht spontane und spaßige Zusammenkunft!
    Die Bilder sagen ja schon alles aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooooh nein....DU bist KEINE von denen. Zu dir passt das. Meiner Meinung nach gehörst du auf ein Festival. Da mein ich schon nen andren Schlag Menschen :D Also, ich werd sicher mal noch das ein oder andre Festival einbauen, aber die liefen alle dann doch etwas unspektakulärer ab :D
      Und ich freu mich auf die geplante Exkursion und deren Ergebnisse :)

      Löschen
    2. Warum nur halten mich alle für einen gigantischen Giganten? Das Foto mit dem süßen Minimensch Danie ist schuld ne? :D

      Löschen
  3. OMG! Ihr seid ja süüüss! ❤
    Ich habe durch die Online-Welt auch schon sehr viele & nette Mädels kennen gelernt. Natürlich hab ich die ein oder andere auch schon getroffen... und sogar neue Freundinnen dadurch gewonnen. *freu*

    AntwortenLöschen
  4. haha sehr sehr cool!
    kann mir vorstellen, dass es super ist die Bloggerfreundin auch mal real zutreffen, aber ich glaub, dass ich vorher total nervös wäre haha
    und ich find's auch super geschrieben ♥
    LG Katrin

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Feedback und freue mich sehr herzlich über allerlei Nettigkeiten und Kritiken. Wer beleidigt, ist doof, und wer "Gegenseitiges Verfolgen" Anfragen verschickt auch ein bisschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...