Touristguide für Heimscheisser: Welcher Tourist bist du? [Lanzarote]

 
Lanzarote Urlaub günstig Reislog Reisblog Timanfaya Vulkan Nationalpark Lanzarote
Touristenlose Einöde.

 Europatour XXS - Reiseblog Teil 1


Wenn man eine Touristenhochburg wie die Kanareninsel Lanzarote besucht, trifft man notgedrungen den ein oder anderen klischeeerfüllenden Reisenden. Socken zu Sandalen Kombination? Check. Schmerzvoller Verzicht auf Sonnenmilch und maximale Rot-Pigmentierung? Check. Ein vorbildliches Spanisch-Vokabular, basierend auf der Getränke-Karte des Stammlokals am Strand? Check.

Bis auf die grölenden Engländer an der Ballermann-Küste ist Lanzarote aber tatsächlich sehr schön. Vulkane, Sonne, Meer - und eine Fisch-Safari für blutige Tauchanfänger sind da absolut drin und erlebenswert. Wer hier fleißig sporteln will, pilgert in den Norden und lässt sich vom wilden Wellengang gen Horizont treiben. Wer lieber den Eimer Sangria anbetet, bleibt in der Touristenhochburg im Süden.

Aber genug der Schwärmerei: Hier geht's schließlich um menschliche Abgründe im Urlaub. Freaks gone international. Skurrile Menschen der touristischen Art gibt es ja bekanntlich viele. Mal mehr, mal weniger peinlich. Aber humorvoll anschaubar sind sie alle.
 

Tourist Typ 1: Die wandelnde Luftmatratze

 

Es gibt ja diese typischen Touristen. Urlauber, wie aus dem Bilderbuch.
Die, die beim ProSieben-Bericht immer mit ihren Pool-Tierchen unterm Arm durch den Hintergrund laufen. Oder morgens um sieben die Plastikliegen mit ihren Playboy-Badetüchern der letzten Kik-Kollektion besetzen. Und die Bewegung im Urlaub auf ein absolutes Minimum beschränken - Hotelbar, Liegestuhl, Buffet und wieder zurück. Hat man sich ja verdient, die Arbeit zuhause ist schließlich hart genug.

Diese Menschen sind generell auch die, denen alles, was ihren kulturellen Horizont erweitern könnte, egal ist. Unbekannte Unternehmungen und urlaublicher Tatendrang sind ihnen ebenso fremd wie RTL-Formaten Menschenachtung. 
Auf Lanzarote ist die Landessprache gar nicht Englisch? Ach was! Das tägliche Aktivitäten-Pensum ist auf unterirdische Höhlen und Kunst-Galerien ausbaubar? Tell me more! Die spanische Küche hat mehr zu bieten als Beans and Bacon? Yolo.


Lanzarote Touristen Kamelreiten Dromedar was tun in Lanzarote Kanarische Inseln erkunden reiten
Deine Mutter ist ein Dromedar.


Tourist Typ 2: Indiana Jones für Arme

 

Im krassen Gegensatz zu Luftmatratzen und Intouch-Heften steht der Pseudo-Abenteurer. Damit es keinen Diskriminierungs-Aufschrei gibt, oute ich mich folglich als solcher. Indiana Jones für Arme, Insel-Ranger und Beach-Cowboy.
Sie alle haben eins gemeinsam: Der Urlaub muss maximal ausgekostet werden, die Abenteuer minimal langweilige Momente für die erwartungsvollen Zuhörer zuhause bescheren. In den meisten Fällen reicht das hoteleigene Angebot an Aussenaktivitäten, man will schließlich nicht irrtümlicherweise in den inseleigenen Ghettos oder waren es doch Favelas? landen.

Ein Tag im Leben eines internationalen Entdeckers gestaltet sich demnach halb touristisch, halb halsbrecherisch: Frühstücken auf der hoteleigenen Terrasse, Wandern durch die unbezähmbaren Buchten hinter der Poolanlage, Besuch der vom Reiseanbieter gepriesenen Naturschauspiele, Surfkurs mit dem aus Frankreich importierten Privatlehrer. Und das beste: Alles all inklusive.


Tourist Typ 3: Die kleine Kartoffel Nimmersatt

 

Irgendwann kehrt, auch im Urlaub, immer der Alltag ein. Für manch einen beginnt dieser schon beim Kofferauspacken: Etwas ist schließlich immer falsch. Zwei Paar Socken zu wenig, die falsche Taucherbrille zum Bikini, der Flipflop gerissen - Und der Mäkler ist am Start.
Ganz getreu der mitteleuropäischen Kultur findet die kleine Kartoffel Nimmersatt auch weit, weit weg immer ein verbesserungswürdiges Manko.

Du kannst ihr den weissesten Sandstrand, den karamellfarbensten Südsee-Lover, die grünsten Cocktails mit Schirmchen vor die gerümpfte Nase setzen, die kleine Kartoffel wird auch auf Reise einfach nicht glücklich. Sie sieht nämlich nur die fette weisse Frau, den karamellfarbenen Kaffee-Fleck auf ihrem Strandhut und den grünen Schimmel in der Dusche. Aber das ist ok. Schließlich ist das Meckern ihre Passion.
So zieht die kleine Kartoffel am Ende des Urlaubs stillschweigend von dannen, um abschließend ihren feurigen Rachezug in einer überraschend explosiven Online-Bewertung loszulassen: Das Hotel war scheisse, weil abends in der Disko keine deutsche Musik gespielt wurde! Nie wieder! Fickt euch alle.


Lanzarote Kirche Touristenattraktion Rubicon Papagayo Buchten Tauchen in Lanzarote Fuerteventura Reiseblog

Lanzarote H&M Bikini OOTD Horizont Meer Fuerteventura kanarische Inseln günstige Flüge
Die weisse Touristin.

Lanzarote Papagayo Strand schöne Strände Naturschutzgebiet Reiseblog Lanzarote Tourismus Tourist Bergsteigen Wanderurlaub Kanaren
Und ihr weisser Touristenmann.

Bubis erster Tauchgang <3

Könnt ihr euch einem der drei Touristentypen zuordnen? Oder durfte euch selbst ein Mitreisender der sonderbaren Art in den Urlaub begleiten?


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ich auch teilweise... Aber ich versuche, es zu unterdrücken :D Leider kommt der Gammelmodus manchmal trotzdem durch.

      Löschen
  2. Ach Lanzarote wie toll <3
    Also ich wär wohl Typ 2, ich will was sehen im Urlaub und habe meistens überhaupt keine Zeit um faul am Strand rumzuliegen, weil jeder Tag voll ist mit Ausflügen... und Pool geht schon mal gar nicht, besonders nicht, wenn man das Meer vor der Haustür hat!!!
    Ich könnt nie mit so faulen Menschen verreisen... ok 1 Tag am Strand, das geht noch gerade so, aber ansonsten muss ich was sehen vom Land! Die Speicherkarte der Kamera füllt sich ja net von alleine...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo du recht hast.. :D Ich hatte diesen Sommer aber die perfekte Mischung aus Strand, Ausflügen und Pool-Gammeltagen :) Irgendwo muss man den Sand ja schließlich abspülen!

      Löschen

Ich bedanke mich für euer Feedback und freue mich sehr herzlich über allerlei Nettigkeiten und Kritiken. Wer beleidigt, ist doof, und wer "Gegenseitiges Verfolgen" Anfragen verschickt auch ein bisschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...