Virtueller Lesestoff: Flussperle up and away!

Tratschtanten und Meckeronkel! Es gibt etwas zum Sich-Auslassen, denn ich kümmere mich seit einigen Tagen nicht so um das virtuelle Wort zum Sonntag, wie ich es eigentlich tun sollte. Kein sinnloser Einkauf, keine bedeutungsschwangere Lebensweisheit, kein humorvoller Haushaltsstreit mit meinem schönen Freund.
Das ist irgendwie blöd - aber grämt euch nicht! 
Ich bin nämlich so etwas wie des Nikoklauses kleine Helferin und schenke euch lustigen Lesestoff zum 3. Advent - zum Teil sogar aus meiner eigenen Feder. Ho, ho, ho und so!

virtueller Lesestoff Blogger Gastbeitrag Backlinks generieren mehr Klicks auf meinem Blog wie kriege ich Besucher


Uni-Abschlussprojekt: Das Leben der Unbeachteten


Während ich in der letzten Woche nämlich noch über die Lebensentscheidungen anderer Menschen verfügen wollte, werkeln meine Kommilitonen und ich seit fast einem Monat überaus fleißig an unserem eigenen Abschluss-Projekt.

Gestaltet haben wir in einer kurzen Phase äußerster Kreativität und drei langanhaltenden Phasen des Wahnsinns, der Aggressivität und des Beinahe-Totschlags Gruppenarbeit ahoi! ein Online-Magazin, das euch Leser an die gesellschaftlichen Randgruppen heranführen soll - und das sogar fast ohne Tränen und mitleidserregenden Tonus. 
Unbeachtet.org ist das erste Magazin, das die Lebensgeschichten obdachloser Menschen in Berlin erforscht und in den Mittelpunkt rückt. Weil Obdachlose nicht anders sind, als du, ich und deine Mutter. Weil Obdachlosigkeit manchmal Schlag auf Schlag kommt und ein solches Schicksal jedem widerfahren kann. Und weil jeder, der nach der Lektüre unseres Magazins noch immer abfällig über Obdachlose denkt, ein herzloses Arschloch ist. 

Unbeachtet Dekra Hochschule Abschlussprojekt Obdachlose Obdachlosigkeit in Deutschland obdachlos mit Hund
Obdachlos - ein paar Zahlen und Fakten. Infos by me; Grafik by Felix.

Über die Leichtigkeit des Seins - in Berlin


Wem oben verlinktes Magazin dann doch zu trist für die bevorstehende Weihnachtszeit ist, der klicke sich bitte merkbar fröhlich durch den Gastbeitrag über die Herzensstadt. 
Für Berliner Fundstücke durfte ich kürzlich das elfte Türchen des Blogger-Adventskalenders befüllen: Mit ganz viel Berlin - und fünf Dingen, die die Haupt- und Herzensstadt so wunderbar machen. Danke dafür!

Kommentare:

  1. Wow, eines der interessantesten Projekte, die ich gesehen habe (und ich hatte in den letzten Jahren mit vielen Projekten zu tun). Sowas respektiere ich total und ich bin auch jemand der solchen Themen mehr -Beachtung- schenken möchte, obwohl es dann oftmals eh nicht wirklich ankommt. Ich unterstütze eure Seite vollkommen :)

    Wünsche noch schöne Tage,
    :* Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Ich guck mir beides an, hehe Rebell (Y) :D

    xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Magazin ist echt gut geworden, gefällt mir!

      Löschen

Ich bedanke mich für euer Feedback und freue mich sehr herzlich über allerlei Nettigkeiten und Kritiken. Wer beleidigt, ist doof, und wer "Gegenseitiges Verfolgen" Anfragen verschickt auch ein bisschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...