Über Prokrastination, ein Bachelor-Drama und das Fashion ID Gewinnspiel

Im Moment hat sich der Blog zu einer der schönsten Nebensachen der Welt entwickelt – vorausgesetzt, ich finde Zeit dafür. Dieses ganze Medienstudium hat nämlich mittlerweile ungeahnte, ernste Folgen mit sich gezogen und steht nun – Überraschung – mit einer Bachelorarbeit vor der Tür. Und dann ist da noch dieser Frühling mit seiner sonnig-blumigen Gäng. Genau so entsteht Prokrastination.

Prokrastination ist so ein Sammelbegriff für Dinge, die ich gegenüber wartender Arbeit bevorzuge. So ein schlummernder Reminder für Unwichtiges, das irgendwann noch erledigt werden musste – und genau im Moment einer wichtigen Arbeit wieder an der Oberfläche erscheint. Ich könnte mal wieder Fenster putzen. Sollte ich nicht wieder täglich meine Outfits fotografieren? Und eigentlich wollte ich die Gardinen kürzen, meine Haare bleichen, Klamotten aussortieren und meine Zehennägel wachsen lassen. Punkte auf Marienkäfer zählen, Tomaten in meiner Wohnung anbauen und Listen auf meinem Blog erstellen. Über Dinge, die ich lieber tue, als wichtige Arbeiten zu erledigen.

Bachelorarbeit FAQ Hilfe anfangen Karl Kraus Zitate über Chaos Nahrung fürs Lernen Banene Highcarb
Ich kam, sah..

Klischeehafte Ablenkungen und ein Gewinnspiel für (prokrastinierende) Shopaholics


Aber man würde ja nicht mit Klischees von shoppingliebenden, klamottenhortenden Frauen um sich werfen, wenn ich mich von der lästigen Bachelorarbeit nicht auch anderweitig ablenken könnte.
Damit will ich nicht sagen, dass Vorurteile über das weibliche Geschlecht der Wahrheit enstprechen. Aber wenn ich traurig bin und eigentlich in meine Arbeit weinen müsste, finde ich manchmal Trost in den Online-Shops dieser Welt.

Das haben die Jungs und Mädels von Fashion ID offensichtlich gehört und sich in einer ihrerseits von Prokrastination freien kreativen Phase das Fashion ID Gewinnspiel für alle Shopaholics dieser Welt ausgedacht. Alle TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit, einen Gutschein über 5.000 Euro in einem Jahr im Fashion ID Online-Shop zu vershoppen. Nochmal: Ein Gewinner, ein Jahr, 12 Monate, 5.000 Euro.

Klingt nach einer würdigen Beschäftigung für zukünftige Prokrastinationsphasen. Alles, was ihr für den heiligen Gutschein tun müsst (sofern ihr ihn denn haben wollt), ist euch bis zum 15. April für den Newsletter einzutragen. Dann landet ihr automatisch im Lostopf. Und könnt eventuell ein Jahr lang umsonst shoppen – für euch selbst und Menschen, die ihr gerne beschenken wollt. 


Fashion ID Gewinnspiel Gutschein Gutscheincode ein Jahr lang umsonst shoppen Shoppinggewinn Peek&Cloppenburg
..und prokrastinierte.

Wege aus der Prokrastination – Beweg einfach deinen Arsch

Prokrastinieren ist toll, Shopping-Gutscheine ebenso, aber am Ende des Tages wartet trotzdem ein Haufen Arbeit auf deinem Esstisch. Und so gibt es schließlich keine andere Lösung, als den ganzen Scheiss mal sein zu lassen und sich ernsthaft hinter diese Bachelorarbeit zu klemmen.
Leider habe ich nur wenige erprobte Lösungen für dieses Schlamassel. Eventuell könnte ich den Esstisch durch einen Schreibtisch ersetzen und mir selber mehr Ernsthaftigkeit vorgaukeln.

Einen sinnvolleren Vorschlag hatte Kato auf ihrem Blog Innocent Glow: Stell einfach mal die mäkelnde Kopf-Stimme aus und denke dir, dass du Dinge machen KANNST. Du musst nicht, du kannst, und immerhin hast du dir dieses Studium ausgesucht, weil du diesen Abschluss haben willst.
Außerdem wird jeder Brocken Arbeit mit einem wohlverdienten – und ich meine diesmal wirklich verdienten – Päuschen belohnt, in dem man guten Gewissens Dinge tun kann. Tolle Dinge. Zum Beispiel Blumen pflücken, Sommersprossen züchten und neue Eissorten ausprobieren.

1 Kommentar:

  1. Jaja, das liebe "vor sich her schieben". Wir kennen es alle. Wirf doch mal einen Blick auf meinen Blog, da habe ich ein paar Tipps gesammelt, die Dir bei deinem nächsten Anflug von Prokrastination helfen könnten: https://www.bach-blueten-portal.de/bachblueten-blog/prokrastination-ueberwinden-die-besten-tipps/

    Viel Erfolg wünsch ich Dir ;)
    Lg
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Feedback und freue mich sehr herzlich über allerlei Nettigkeiten und Kritiken. Wer beleidigt, ist doof, und wer "Gegenseitiges Verfolgen" Anfragen verschickt auch ein bisschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...